Alle Beiträge von: Tatjana Tiefenthal

Wenn die Medien sozial werden

Tragen Blogs und soziale Netzwerke zur Informationsgewissheit oder Ungewissheit bei? Vier Journalisten sprechen über die Glaubwürdigkeit von Onlinenachrichten. Tatjana Tiefenthal hat mitgeschrieben.

Enno Lenz sprach mit Tatjana Tiefenthal. Foto: Samuel Grösch

“Lügenpresse“-Vorwurf selbstverschuldet

Das Internet hat große Auswirkungen auf die Medienwelt – leider nicht nur positive. Tatjana Tiefenthal hat darüber mit dem Journalisten Enno Lenze geprochen.

Dirk Benninghoff redet bei einer Podiumsdiskussion auf den Jugendmedientagen 2016: Foto: Jonas Walzberg

Frei, aber nicht ungebunden

Pressefreiheit oder Abhängigkeit: Vier Medienmachende debattieren auf den Jugendmedientagen 2016. Tatjana Tiefenthal zieht ein Resümee einer Podiumsdiskussion. 

Rebecca Maskos sitzt mit einem Tee an ihrem Balkontisch

Auf einen Tee mit Rebecca Maskos

Rebecca Maskos ist freie Journalistin und Autorin. Aufgrund der Glasknochenkrankheit sitzt sie im Rollstuhl. Im Interview mit Tatjana Tiefenthal und Lilith Grull berichtet sie über ihren Arbeitsalltag.

Leidmedien – Wie Medien Menschen an den Rollstuhl fesseln

Die Sozialhelden wollen für soziale Probleme sensibilisieren und zum Umdenken bewegen.