Thema: #tdot16

Illustration mit einer Frau und einem Mann

Zeit, über Lohngerechtigkeit zu reden

„Männer zahlen heute mehr“, war am Tag der Offenen Tür der Bundesregierung im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) zu hören. Während Frauen den Becher Kaffee für einen Euro erhalten, kostet der „Männer-Kaffee“ 26 Cent mehr. Werden männliche Besucher im BMFSFJ benachteiligt? Oder ist gerade das für beiden Seiten fair?

Illustration mit zwei Menschen und einem Kinderwagen

Können Männer Feminismus?

Das Allgemeine Gleichstellungsgesetz feierte vergangene Woche sein 10-jähriges Bestehen. Heike Fritzsche, Forscherin für Grundsatzfragen der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS), bezeichnet dieses Gesetz als einen Meilenstein der Gleichberechtigungspolitik. Auf der Facebook-Seite des ADS ist zu lesen: „Seitdem gibt es in Deutschland im Arbeitsleben und bei Alltagsgeschäften einen gesetzlichen Schutz vor Diskriminierung wegen des Alters, einer Behinderung, […]

BMFSFJ Logo auf einer Malwand

Jugendjournalismus im BMFSFJ

Unter dem Motto „hereinspaziert und informiert“ öffnete das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) vom 27. bis 28. August seine Türen. Mittendrin waren die Redakteurinnen und Redakteure von politikorange: Sie übernahmen für ein Wochenende die Social Media Kanäle des BMFSFJ.