Schlagwort: Digital Natives

Von Clouds über Wolken

Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder online sind – eine Anekdote aus dem digitalen Familienalltag, erzählt von Alaida Hobbing.

Nachgefragt: Was fällt dir zum #jmws15 ein?

Der Jugendmedienworkshop 2015 ist vorbei. Zum Schluss kommt noch mal unsere Redaktion zu Wort: Caroline Bernert hat sich unter den Teilnehmer*innen umgehört und O-Töne eingefangen.

Umfrage: Wie digital ist unsere Redaktion?

Wir haben in der Redaktion vom Jugendmedienworkshop nachgefragt: Welche sozialen Netzwerke nutzt du? Wie erreichbar bist du für gewöhnlich? Und fühlst du dich in deiner digitalen Kommunikation überwacht?

Like me if you can!

Zwanzig Likes – gute Laune. Fünf Likes – tiefste Depression. Warum werde ich bei Instagram zur Selfiequeen? Ein Seelenstriptease.

Ich kann auch ohne – ein Selbstversuch

Digitale Welt – ein großes Thema, ein noch größerer Siegeszug. Hier ein Klingelton, dort ein leuchtender Bildschirm. Und ich bin mittendrin.

Trolle – eine Gefahr für die Meinungsfreiheit im Internet?

Die Nutzung des Internets ist für die meisten Menschen zur Alltäglichkeit geworden. Abseits der technischen Veränderungen der letzten Jahre wie der steigenden Verbreitung von Smartphones hat das Internet auch die Gesellschaft und die Art und Weise, wie wir diskutieren und Meinungen austauschen, verändert.

Blog statt Brief – die digitale Kommunikation

Ständige Erreichbarkeit, fehlender Datenschutz, Verlust persönlicher Kontakte – digitale Kommunikation birgt Risiken. Für dieses 3-minütige Video hat Frederik Schissler mit anderen Jugendlichen und der Psychotherapeutin Susanne Betz darüber gesprochen.

Wer hat hier die Kontrolle?

Kennst du das Gefühl, dass dir dein Handy fehlt, weil der Akku mal wieder leer ist und du vergessen hast, es rechtzeitig aufzuladen?

Digitaler Entzug

Digitale Generation – wer gehört da eigentlich zu? Alle, die seit den Neunzigern geboren wurden? Oder gar noch vorher? Ich weiß es nicht, aber ich gehöre wohl dazu.

Ein Hoch auf die Boykotteure!

Eine Welt ohne digitale Medien? Ist das überhaupt möglich? Wenn ich auf die Straße gehen und Leute nach ihrer Meinung zu diesem Thema fragen würde, so würde sich die überwältigende Mehrheit eindeutig auf die „Nein!“-Seite stellen.