Schlagwort: Engagement

Weg zum Engagement – Wir alle können einen Beitrag leisten

Viele junge Menschen zeigen politisches Interesse und die Bereitschaft zum Handeln. Wie man anfängt, warum Engagement wichtig ist und wie wir alle zu einer inklusiven, offenen Gesellschaft beitragen können.

„Wir wollen nicht dieses Mitleidsding“

Sauberes Trinkwasser für alle: Was als kleiner gemeinnütziger Verein begann, ist mittlerweile ein global bekanntes Netzwerk. Doch auch bei Viva con Agua läuft nicht immer alles rund.

Im Portrait: Die 24-Stunden-Frau

Auf dem Jugendforum debattieren keine Nobodys. Die Teilnehmer*innen engagieren sich auf verschiedenste Art und Weise. Wir stellen jeden Tag ein*e von ihnen vor. Heute: Amanda, Mitglied der Jungen Islam Konferenz, im Jugendbeirat des Netzwerks „jup.de“, Teilzeitstudentin des „Europäischen und Deutschem Asylrechts“, FÖJ’lerin bei einer Nichtregierungsorganisation, Mitorganisatorin des Berliner Jugendforums 2015 und, und, und…

Wegwerfen – aber richtig!

Handy kaputt? Klar – ab in die Wertstofftonne und Gutes tun! Oder lieber nicht?

Nicht bloß heiße Luft

Klimawandel, Ausbeutung, Umweltverschmutzung – die Probleme der Welt sind groß. Dass schon kleine Veränderungen zu großen Verbesserungen führen können, wie das gehen soll und was sich im Großen trotzdem ändern muss, das will die ZukunftsTour zeigen.  

Eine Orangenscheibe umgeben von Wassertropfen

Fruchtfleisch III: Was kann jede*r Einzelne für eine nachhaltige Zukunft tun?

Auf „die da oben“ vertrauen oder die Zukunft selbst in die Hand nehmen? Die Teilnehmer*innen in Potsdam sehen die Verantwortung des Einzelnen in kleinen Schritten, etwas zu verändern. 

ZukunftsTour Hamburg: Was ist eine gerechte Welt – und was tust du dafür?

Auf der ZukunftsTour in Hamburg informierten sich über 600 Besucher*innen. politikorange fragte einige von ihnen, warum sie vor Ort sind, was für sie eine gerechte Welt ist und wie sie sich dafür einsetzen.

Ein Schreibblog mit Stift liegt an Kinderschuhen

Journalist*innen unter sich: Wie vielfältig ist die nächste Generation?

Beim Sommerfest der Jungen Presse Berlin treffen wir Nachwuchsjournalist*innen, von denen wir wissen wollten: Wodurch bringst du persönlich Vielfalt in den Journalismus?

„Begegnungen sind komplex“

Deutsche Freiwillige und ihre Arbeit sind nicht immer gut bei lokalen Partner*innen angesehen, wie der Film „Blickwechsel – Sichtweisen auf deutsche Freiwillige“ zeigt. Regisseur Christian Weinert erklärt, warum er es wichtig findet, beide Seiten der Medaille zu betrachten.

Bildergalerie: Warum engagierst du dich für andere?

politikorange war bei dem Seminar der ‚change agents‘ dabei und hat die engagierten Schüler*innen gefragt, warum sie sich in ihren Projekten für andere Menschen einsetzen. Klickt euch durch ihre Antworten – vielleicht ist ja auch eine für euch dabei!