Schlagwort: Jugend

Sei live dabei – die JugendPolitikTage 2017 starten!

#JPT17: Wir sind live für euch vor Ort am Washingtonplatz in Berlin. Demokratie und Jugendbeteiligung – das klingt ja ganz nett. Aber wie kann es für junge Leute Realität werden, in der Gesellschaft mitzumischen und mitzubestimmen?

Noi Paulina Selepe auf dem Podium

Dorf ist sexy!

Würdest du gern Bauer oder Bäuerin werden? Auf dem Land leben? Jeden Tag, wenn der Hahn das erste Mal kräht, aufstehen, dich um Ackerbau kümmern und Kühe melken? Meine Generation zieht es in die Städte und ein Leben auf dem Land ist für viele unvorstellbar, aber notwendig. Eine Beobachtung von Eva Schulze.

Menschen steigen in einen Reisebus. Foto: Jonas Walzberg

Ungleiche Sitznachbarn

Samie Blasingame und Dancun Otieno kommen aus unterschiedlichen Welten. Beim Rural Future Lab kreuzen sich ihre Wege. Was sie hier hingebracht hat? Rebecca Kelber hat mit ihnen gesprochen.

Eine Orangenscheibe umgeben von Wassertropfen

Fruchtfleisch: Wie ist die Jugend von heute?

Wie ist die Jugend? „Immer am Handy“, „vielschichtig“, „impulsiv“, „respektlos“, „betont lässig“ oder „mutiger als früher“? Dominik Glandorf hat auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag nachgefragt.

Ein Ohr für die Jugend

Junge Menschen sind politischer, als die meisten denken. Was sie wollen und wie sie dafür kämpfen, haben einige von ihnen auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vorgetragen. Dominik Glandorf von politikorange war für euch dabei.

Nur noch kurz die Welt retten

200 junge Menschen mit verschiedenen Ideen und vielfältigem Engagement diskutieren momentan in Bonn über die Zukunft der Welt und der Vereinten Nationen. Das Ziel: Die Welt retten! Oder zumindest ein bisschen besser machen. Zwei von ihnen sind Ida Mayenberg, 21 und Studentin der Staatswissenschaften in Passau und der 18-jährige Abiturient Niklas Huppmann aus München. Helene […]

Katharina Buch im Gespräch mit Autorin Lisa

„Keine unberührbare Übermacht“

Katharina Buch saß mit den ganz Großen am Tisch: Sie ist UN-Jugenddelegierte und vertrat die Stimmen junger Menschen in der Generalversammlung in New York. Lisa Pausch hat mit ihr gesprochen: Über ihre Träume, die Jugend in der Politik und wie nationalistische Tendenzen zu erklären sind.

Eine Orangenscheibe umgeben von Wassertropfen

Fruchtfleisch: Was bedeutet Frieden für dich?

Die Vereinten Nationen wurden 1945 gegründet und haben es sich zum Ziel gesetzt, den Weltfrieden zu sichern. Was bedeutet Frieden für jeden Einzelnen im Alltag oder in der großen Politik? politikorange hat sich unter den eintreffenden Teilnehmenden der YouthCon umgehört.

Das Logo des Klassen hinter einer Kulisse von Stufen.

Klassenzimmer mal anders: Jugendliche bloggen von der Frankfurter Buchmesse

politikorange ist bei der 68. Frankfurter Buchmesse dabei und wird von Mittwoch bis Freitag von Schülergruppen bespielt. Das Projekt „Klassenzimmer der Zukunft“ (Halle 4.2, Stand A 86) ist ein Buchmesseprojekt in Zusammenarbeit mit der European Learning Industry Group (ELIG).

Dranbleiben für eine nachhaltige Welt

Die 14-jährige Schülerin Hannah besucht die 9. Klasse der Jenaplan-Schule Jena und ist bei der ZukunftsTour in Jena dabei. Im Interview mit Stephan Jaroschek erklärt sie ihre Motivation zum Dialog auf der ZukunftsTour in Jena und beim Jugend-Nachhaltigkeitskongress.