Schlagwort: Klassenzimmer der Zukunft 2016

House of cards analog

Auf der Frankfurter Buchmesse besuchten zwei unserer Nachwuchsreporter Christan Himmelspach und sprachen mit ihm über seine Kartenspiele. Der Verleger und Gründer von Himmelspach Publishing stand Florian und Jack Rede und Antwort.

Fast 90 und immer noch begeisterte Autorin

Květa Pacovská ist eine begeisterte Kinderbuchautorin und schreibt schon fast ihr ganzes Leben. Unsere drei Nachwuchsreporter trafen die Tschechin auf der Frankfurter Buchmesse 2016 an dem Stand der minediton. Sie hat uns ein paar Details über das Leben als Autorin verraten.  Wie lange schreiben und illustrieren Sie schon? Um ehrlich zu sein, schon mein ganzes […]

„Was ist beim Hörbuch anders als beim normalen Buch?“

Jumbo Neue Medien hat die Reihe „Thabo – Detektiv und Gentleman“ der Autorin Kirsten Boie als Hörbuch verlegt. Zoe kennt schon den ersten Teil („Der Nashorn-Fall“) als gedrucktes Buch und hat auf der Suche nach Teil zwei („Die Krokodil-Spur“) in Halle 3.0 den Hörbuchverlag besucht. Dort hat sie die Thabo Reihe gefunden und die Geschäftsführerin […]

Grün ist das Zeichen der Security

Im Rahmen des Klassenzimmers der Zukunf zogen unsere Reporter Meret, Viktoria und Jan los und fragten nach der Sicherheit auf der Frankfurter Buchmesse 2016.

“Follow your dream, follow your heart.”

Michael Neugebauer, Gründer und Verleger vom internationalen Kinderbuchverlag mineedition, ist zum 52. Mal auf der Buchmesse. Auch sein Vater arbeitete im Verlagswesen. Er nahm ihn mit 14 Jahren das erste Mal mit auf die Messe – damals per Nachtzug und vielen Büchern im Gepäck. Mit unseren Redakteuren unterhielt sich Neugebauer über die Welt der Verlage.

Cosplayer stürmen die Messe

„Costume and play“ ist ein japanischer Verkleidungstrend. Auch Europa erreichte der Anime- und Mangaboom bereits in der Gründungszeit, den 90er Jahren. Ein Cosplayer, das ist ein Teilnehmer des „costume and play“, verkörpert seinen liebsten Animecharakter durch Kostüm, Accessoires und Make up. So lebt er seine Wunschrolle aus. Verkleidete Anime- und Mangafans sind auf Messen aller […]

Alles ist erlaubt

Bei Oma ist alles erlaubt! Das gilt zumindest für die zehn Enkel im Buch „Hier kommt Oma“ vom belgischen Autor Stefan Boonen. Julia und Anna-Maria haben es für euch gelesen.

Angry Birds wird zum Film

Wer kennt sie nicht, die kleinen furchtbar bunten und fruchtbar wütenden Vögel. Auf der Buchmesse hörten Sofie und Michelle einen Vortag zu der Marke „Angry Birds“.  Angry Birds ist für viele aus der Welt der Spiele schon längst nicht mehr wegzudenken. Doch nun ist es auch in anderen Branchen vertreten. Fernsehserien, weitere verschiedene Spielversionen, Spielsachen, […]

Verbotene Bücher

Auf der diesjährigen Buchmesse wird das aktuelle Kunstprojekt von Marta Minujín präsentiert. Sie sucht verbotene Bücher für eine Installation. Bis die Installation auf der documenta 2017 in Kassel präsentiert werden soll, können bestimme Bücher gespendet werden.

Pia interviewt die verschiedenen Stationen im Klassenzimmer

Welche Töne bietet das Klassenzimmer?

Am zweiten Tag des Klassenzimmers der Zukunft hat Pia die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einiger Stationen befragt: Roboter, Comics und die grünen sense boxes. “Manche Kinder haben sich nicht sofort getraut, mit mir zu sprechen, aber alle meine Fragen haben sich geklärt. Es war eine schöne Erfahrung, Leute zu interviewen und zu schauen, wie ein Mikrofon […]