Schlagwort: Migration

Ankommen – Eine Diskussion des Integrationsprozesses

Integration betrifft jeden Menschen in verschiedener Form. Menschliche Bewegung gab es schon immer und wird es auch immer geben. Jeder kann dazu beitragen, die Ankunft von Menschen zu erleichtern.

Eine hölzerne Schulbank vor schwarzem Hintergrund mit Apfel

Optimal benachteiligt

Kemal will lernen. Wie jedes Kind. Doch er hat denkbar schlechte Voraussetzungen. Dominik Glandorf porträtiert den Worst Case.

Ein Ohr für die Jugend

Junge Menschen sind politischer, als die meisten denken. Was sie wollen und wie sie dafür kämpfen, haben einige von ihnen auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vorgetragen. Dominik Glandorf von politikorange war für euch dabei.

Volker Beck – Vermittler zwischen Deutschland und Israel

Volker Beck (55) ist Abgeordneter der Grünen im Bundestag. In seiner Funktion als Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Parlamentariergruppe macht er sich für ein gegenseitiges Verständnis beider Länder stark. Ein Portrait von Aras-Nathan Keul

„Manche werden irgendwann hier in Deutschland heimisch werden“

Er war der erste Politiker, der gesagt hat, der Islam gehöre zu Deutschland. Wie sieht er diesen Satz heute? Stefanie Huschle, Teilnehmerin des Jugendmedienworkshops 2016, hat den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) interviewt und mit ihm über die Türkei und die aktuelle Situation von Geflüchteten gesprochen.

Dirk Saam

Werden auch wir einmal unsere Heimat verlassen müssen?

Nicht nur aufgrund von Kriegen und Verfolgung müssen Menschen ihre Heimat verlassen. Auch das Klima, ausbleibende Regenfälle, Überschwemmungen und Naturkatastrophen zwingen Menschen dazu, ihre Heimat zu verlassen. Und daran sind wir selbst schuld, schlussfolgert Johann Stephanowitz.

Plattenbaubewohner 2.0

Es war wie der Eintritt in eine andere Welt: Juliane Kraus und Annika Schulze besuchten Ende April 2016 das Flüchtlingsheim in der alten Stasi-Zentrale in Berlin-Lichtenberg mit dem Fotografen Mohamad Osman. Sie redeten mit den Geflüchteten, die dort vorübergehend einen Zufluchtsort gefunden haben. Eine besondere Begegnung

„Schätze einmal…“ beim Audio-Quiz zur nachhaltigen, globalen Entwicklung

Besucher*innen der ZukunftsTour in Berlin mussten nicht nur Stillsitzen und Zuhören: Die Zukunftswerkstatt forderte zum spielerischen Umgang mit dem Themenkomplex Nachhaltigkeit auf. Du möchtest dein Wissen zum Thema testen? Corinna hat für Euch ein Audio-Quiz zusammengestellt.

Reise in eine andere Welt

In die Welt der Märchen wurde das Publikum bei einer etwas anderen Rahmenveranstaltung der Zukunftstour in Jena mitgenommen. Ein Angebot, das die Chance mit sich brachte, die Themen Flucht, Migration und interkulturelle Verständigung aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.

„Wie wollt ihr leben?“

Drei Fragen an Anja Röding vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit zum 8. Jugendforum Stadtentwicklung.