Das war der Samstag der #jpt17

Das erste Mal Aufwachen in Berlin und schon begann der zweite Tag der JugendPolitikTage. Auf dem Programm stand hauptsächlich Diskutieren. Tagsüber in den Foren und AGs und abends im Politikcafé. Dafür kamen Vertreterinnen und Vertreter der Jungen Union, Jusos, Grünen Jugend, Linksjugend und Jungen Liberalen ins Forum und stellten sich den kritischen Fragen der Teilnehmenden.

Los ging es am Samstag mit dem bereits bekannten Warm-Up im großen Forum auf dem Washingtonplatz. Wachgerüttelt fuhren die Teilnehmenden zu den AGs, um dort weiter an ihren Forderungen zu  feilen, die sie am Ende der JugendPolitikTage an das Jugendministerium richteten. Die politikorange-Redaktion war bei den Diskussionen dabei und hat die Vertreterinnen und Vertreter der Jugendorganisationen der großen Parteien exklusiv interviewt.

Was am Freitag, dem ersten Tag der JugendPolitikTage, los war, seht ihr in diesem Video.

Das Videoteam

About Das Videoteam

Sandra Schaftner, Saskia Wöhler, Sascha Kemper, Katharina Kockelmann und Marco Feldmann versorgen euch auf den #JPT17 mit bewegten Bildern vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.